Sommer

Home / Aktivitäten / Sommer

Sommer

Aktivitäten

Der „Brixnerhof“ liegt direkt am Eingang des weltberühmten Zillertals
und bietet im Sommer – wie im Winterurlaub fast unbegrenzte Möglichkeiten
„die schönsten Tage des Jahres“ unvergesslich zu erleben.

Wie kommt die Milch in die Flasche? Aus was werden Pommes-Frittes gemacht? Sind Kühe gefährliche Tiere? Wächst Stroh auf Bäumen? Wie kommen die Löcher in den Käse? Wie wird gutes Brot gemacht?

Rund um diese Themen werden für Gäste und speziell die für die Kinder des „Brixnerhof“ Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten in gesunder Natur angeboten. Alle Aktivitäten sind für Kinder & Erwachsene – also als echtes Familienprogramm – ausgelegt und die Gastgeberin Elisabeth ist mit Leib & Seele um das Wohl ihrer Gäste bemüht und versucht Wünsche zu erfüllen, bevor diese ausgesprochen wurden.

Lassen sie sich überraschen und entführen in eine andere, entschleunigte Art des Urlaubs:

Die Highlights für die ganze Familie:

  • Besuch der Tiere im Sommerstall – Anfahrt mit einem echten Oldtimer-Landfahrzeug
  • Kutschenfahrt mit den vierbeinigen „Blondinen“
  • Grillen am offenen Lagerfeuer wie die alten Holzknechte
  • Das Brixnerhof-Fest mit heimischen Kartoffeln in der Schale mit bestem Käse
  • Brotbacken mit den überlieferten Rezepten für die ganze Familie
  • Land & Leute – Musik & Tradition: Der Kulturabend am Brixnerhof
  • Kinderaktivitäten wie Bauernhof-Erlebnisse malen, Heu-hüpfen und Heu-Basteln
  • Familienwanderungen zur Alpe mit Alm-Picknick
  • Ausflug in die Zillertaler Trachtenwelt
  • u.v.m…

 

Der Brixnerhof ist Ausgangspunkt für das riesige Wanderangebot des aktivsten Tales der Welt. Wandern ist eine der beliebtesten Freizeitaktivitäten im Urlaub in den Alpen. Für den Gast eröffnen sich ca. 1.400 km Wanderwege für alle Ansprüche, mit zahlreichen Hütten, Jausenstationen und bewirtschafteten Almen. Abwechslungsreiche, geführte Wanderungen stellen Wanderanfänger und leidenschaftliche Bergsteiger gleichermaßen zufrieden.

Zwischen dem Brixnerhof und Mayrhofen gibt es den 40km langen Radwanderweg. Durch den geringen Höhenunterschied von nur 83 Meter, finden auch ungeübte Fahrer, Familien mit Kindern und weniger „durchtrainierte“ Gäste ihren Spass auf zwei Rädern.

Für Mountain – und Downhill-Biker bietet das Zillertal 1.200km markierte Radwege. Auf 3o verschiedenen Touren werden Gipfel bis 2.400 Höhenmeter bezwungen.

Wer einmal in den Genuß des neuen „Movelo e-Bikes“ kommen möchte, erkundigt sich am Besten vor ort über die Verleihstellen in der Ersten Ferienregion im Zillertal.

Herrliche Badeseen, Schwimmbäder und Teiche mit Rutschen, Beachvolleyballplätzen, Sporteinrichtungen u.v.m. lassen auch Wasserratten nicht zu kurz kommen. Fast direkt vor der Haustür des „Brixnerhof“ finden die Urlauber den „Schlitterer Baturbadesee“, welcher direkt am Radwanderweg liegt. Neben diversen Sportanlagen, wie Tennis-, Beachvolleyball- und Fußballplatz, gibt es einen erlebnisreichen Kinderspielplatz mit zahlreichen Abenteuerstationen.

Der neue Famlien – und Erlebnisklettergarten am nahe gelegenen Spieljoch entführt Kinder und Erwachsene auf die Spuren aller bekannter Gipfelbezwinger. Speziell für Kinder ist es ein unvergessliches Erlebnis, wenn diese von ihren Abenteuern in steiler Wand berichten könne. Die Betreuung erfolgt natürlich durch erfahrene Bergführer, welche den neuen „Kletter-Maxen die ersten Schritte im Fels, den Umgang mit den Seilen u.v.m. beibringen. Übrigens: Kinder bis 15 Jahre fahren im Sommer gratis mit der Spieljochbahn in die Bergwelt.

Aber auch im Tal gibt es genügend Möglichkeiten dem Klettersport Sommer wie Winter nachzugehen. Das Kletterzentrum Zillertal in Aschau ermöglicht Klettersport mit allen Schwierigkeitsgraden bis auf 16 Meter Höhe. Zusätzlich gibt es einen großzügigen Boulderbereich. Zahlreiche Kletterkurse und Trainingscamps bieten eine tolle Abwechslung bei jeder Witterung. In speziellen Kinderkursen lernen bereits die Jüngsten diesen tollen Sport sicher auszuüben.

Unweit entfernt wurde im Sommer 2012 der Freiluft Abenteuerpark-Zillertal oberhalb der Talstation von „Hochzillertal“ in Kaltenbach errichtet. Dort erwarten die Besucher besondere Herausforderungen, 7 verschiedene Parcours, ein Klettersteig über dem Wasserfall, Flying Fox Parcour und vieles mehr in luftiger Höhe zwischen den Baumwipfeln und über dem wasserfall.

Einzigartig: Der 18-Loch Golfplatz inmitten der Zillertaler Bergwelt
Für alle Golffreunde bietet das Zillertal eine einzigartige Location für unvergessliches Golfvergnügen. Der 18-Loch Golfclub Zillertal inmitten der Zillertaler Bergwelt überzeugt Anfänger und Profis gleichermaßen.

  • „The Leading Golf Courses“ 18-Loch-Championshipplatz mit Par 71
  • über 65 Hektar Spielfläche
  • 35 Abschlagplätze, davon 18 überdacht
  • große Chipping Area
  • PGA Golfschule
  • modernes Clubhaus mit Sonnen-Lounge im angrenzenden 4-Sterne Superior Hotel
  • Restaurant „Genusswerkstatt“ mit Küche auf HaubenniveauDie gepflegte Anlage lädt ein, eine herrliche Zeit auf dem frischen Grün zu verbringen und das eigene Golftalent unter Beweis zu stellen. Perfekte Platzverhältnisse, einzigartig e Spielbahnen, bewegte Greens, zahlreiche Bunker und saubere Fairways sind im Golfclub Zillertal Standard. Auch Anfänger sind bei unseren Schnupperkursen herzli ch eingeladen Abschläge zu üben und in die Golfwelt einzutauchen.